MVG sagt

Infos für ABBAMANIA am 19. April

Veranstaltungsinfos

TICKETS
Es gibt noch Tickets an der Abendkasse.

ANREISE & PARKEN
Wenn es euch möglich ist, reist bitte mit Bus und Bahn an. Euer Ticket gilt am Veranstaltungstag gleichzeitig als Fahrkarte für den ÖPNV im Bereich des VRT. Die Fahrplanauskunft gibt es hier. Für alle, die mit dem Auto kommen, gilt: die Parkmöglichkeiten rund um die Halle sind generell begrenzt.

VERPFLEGUNG
Unser Restaurant ‚Front of House‘ hat ab 17:30 Uhr geöffnet. Mit Einlass gibt es dann auch an unseren Ständen in der Halle Essen, Snacks und Getränke.

GARDEROBE
Im Erdgeschoss. Kosten: 2€

EINLASS
18:30 Uhr

BEGINN
20:00 Uhr

PAUSE
ca. 21:05 Uhr – 21:25 Uhr

ENDE
ca. 22:25 Uhr


Seit fast zwei Jahrzehnten begeistert ABBAMANIA THE SHOW das Publikum im deutschsprachigen Raum mit seiner fulminanten musikalischen Darbietung, großartigen Stimmen, den originalgetreuen Kostümen und einer mitreißenden Licht- und Bühnenshow. Auch 2024 wird ABBAMANIA THE SHOW der erfolgreichsten Popgruppe aller Zeiten Tribut zollen und gemeinsam mit dem Publikum „50 Jahre Waterloo“ feiern! Tickets für die Show am 19. April 2024 in der SWT Arena gibt es bei Ticketmaster. 

Wir begeben uns zurück in das Jahr 1974 nach Brighton – an den Ort, der den Grundstein für ABBAs Weltkarriere legte. Nachdem Agnetha, Björn, Benny und Anni-Frid 1973 mit „Ring, Ring“ im Vorentscheid ausschieden, ließen sie sich nicht entmutigen, traten am 6. April 1974 erneut an und gewannen mit ihrer Single „Waterloo“ den ersten Platz des Eurovision Song Contest. Mit „Waterloo“ boten ABBA dem Eurovision-Publikum etwas Neues: Auffällige Kostüme, einen eingängigen Uptempo-Sound und eine einfache Choreografie. Zudem brach die Band mit der Konvention, in der eigenen Landessprache zu singen. Die Single landete in 21 Ländern in den Top 10 der Charts. Seit der Veröffentlichung ist „Waterloo“ in 54 Ländern und mit über 5 Millionen Verkäufen auch heute noch eine ihrer erfolgreichsten Singles.

Wer wäre besser geeignet, das 50-jährige Jubiläum von „Waterloo“ zu feiern, als die größte ABBA-Tribute-Show der Welt? ABBAMANIA THE SHOW nimmt uns mit in die 70er Jahre, als die Welt dem ABBA-Fieber verfiel und lässt die legendären Hits wie „Mamma Mia“, „Dancing Queen“, „Lay All Your Love On Me“ oder „Super Trouper“ wieder aufleben. Songs aus dem 2021 veröffentlichten Comeback-Album „ABBA Voyage“ sorgen für frischen Wind und komplettieren die musikalische Zeitreise durch die Ära der schwedischen Kultband. Das schillernde Spektakel rund um „50 Jahre Waterloo“ wird nicht nur von stimmgewaltigen Sänger*innen und der grandiosen ABBAMANIA-Band auf die Bühne gebracht, sondern vom klangvollen Symphonic Rock Orchester begleitet. ABBAMANIA THE SHOW lässt ABBA-Fan-Herzen höherschlagen und bietet ein unvergessliches Live-Erlebnis für jeden Geschmack.

Paul Panzer verkauft die Europahalle aus

Mit mehr als 1.100 verkauften Tickets war die Europahalle Trier zur Show von Paul Panzer am Samstagabend bis auf den letzten Platz besetzt. Die Messe- und Veranstaltungsgesellschaft Trier als Hallenbetreiberin vergab dafür den Sold Out-Award des Hauses.

Nach seiner erfolgreichen ‚Midlife Crisis‚-Tournee machte der Comedian nun auch mit seinem aktuellen Programm ‚APAULKALYPSE Jede Reise geht einmal zu Ende‘ Station in Trier. Erstmals, denn: nach der ausverkauften Show in der Europahalle wird es im kommenden Jahr einen weiteren Termin geben, nur eine Nummer größer. Am 09. März 2025 kommt Paul Panzer dann mit demselben Programm in die SWT Arena. Der Vorverkauf läuft, Tickets gibt es beim Ticketpartner der MVG Trier Ticketmaster.

„Der Hype auf die großen Namen der deutschen Comedy-Szene ist in Trier ungebrochen. Wir haben so einige Shows aus diesem Bereich für die SWT Arena und die Europahalle für dieses und nächstes Jahr fix gebucht – von Torsten Sträter, Sascha Grammel und Chris Tall über Tahnee, Till Reiners und Johann König bis hin zu Olaf Schubert, der dann 2026 kommt. Die Ticketverkäufe für Shows aus dem obersten Comedy-Regal laufen in der Regel alle weiterhin gut“, freut sich MVG-Geschäftsführer Arnd Landwehr schon auf das anstehende Programm.

Mit der Verleihung des Sold Out-Awards würdigt die MVG Trier in Kooperation mit ihrem Weinpartner  Vereinigte Hospitien aus  Trier  Künstler:innen,  Veranstalter:innen  und Produktionen, denen es gelingt eine der großen Eventhallen Triers – SWT Arena, Europahalle oder Messepark – auszuverkaufen. Alle drei Locations werden von der MVG betrieben.

Foto: Simon Engelbert/Photogroove

Versengold erhält Sold Out-Award für ausverkauftes Konzert in der Europahalle Trier

Versengold hat am Samstagabend in der ausverkauften Europahalle Trier gespielt. 1.500 Fans kamen am Samstagabend zum Konzert der Folk-Rocker aus Bremen. Die hallenbetreibende Messe- und Veranstaltungsgesellschaft Trier vergab dafür einen Sold Out-Award an die Band sowie an Popp Concerts als örtlicher Veranstalter.

Für Versengold war es in über 20 Jahren Bandgeschichte die erste große Headliner-Show in Trier. Beim letzten Auftritt in der Moselstadt im Jahr 2021 stand das Sextett auf dem von Popp Concerts und MVG Trier veranstaltenden Arena Open Air Sommer auf der Bühne – allerdings unter dem Eindruck der damaligen Corona-Beschränkungen. Umso erfreulicher, dass das Comeback in großer Location nun voll einschlug. „Besonders schön war zu sehen, wie bunt gemischt das Publikum war, vor allem auch viele verschiedene Generationen da waren – vom achtjährigen Kind bis hin zu den Großeltern“, ließ MVG-Geschäftsführer Arnd Landwehr den Abend Revue passieren. „Immer schön eine volle Europahalle zu sehen, aber noch schöner, wenn solch ein breites Publikum da ist und alle gleichermaßen Spaß haben“.

Mit der Verleihung des Sold Out-Awards würdigt die MVG Trier Künstler*innen, Veranstalter*innen und Produktionen, denen es gelingt, eine der drei großen Eventhallen Triers – SWT Arena, Europahalle oder Messepark – auszuverkaufen.

 

© Foto: Simon Engelbert | Photogroove

Informationen für das Konzert von Kerstin Ott am 25. Februar

Infos zur Veranstaltung

TICKETS
Tickets gibt es noch an der Abendkasse.

ANREISE & PARKEN
Wenn es euch möglich ist, reist mit Bus und Bahn an. Euer Ticket gilt am Veranstaltungstag gleichzeitig als Fahrkarte für den ÖPNV im Bereich des VRT. Die Fahrplanauskunft gibt es hier. Für alle, die mit dem Auto kommen, gilt: die Parkmöglichkeiten rund um die Halle sind generell begrenzt. Zusätzlich zu den Kapazitäten auf dem Parkdeck, in der Dasbachstraße und den öffentlichen Parkplätzen steht der ebenerdige Globus-Parkplatz zur Verfügung.

VERPFLEGUNG
Ab 17:30 Uhr ist unser Restaurant ‚Front of House‘ für euch geöffnet. Mit Einlass gibt es dann auch an unseren Ständen in der Halle Essen, Snacks und Getränke. Zahlen könnt ihr dort auch kontaktlos an den Terminals der Volksbank Trier.

GARDEROBE
2€

SPECIAL GUEST
Marina Marx

EINLASS
18:30 Uhr

BEGINN
20:00 Uhr

Musikparade am 23. Februar: Wichtige Informationen

Infos zur Veranstaltung

TICKETS
Tickets gibt es noch an der Abendkasse.

ANREISE & PARKEN
Euer Ticket gilt am Veranstaltungstag gleichzeitig als Fahrkarte für Bus und Bahn im Bereich des VRT Trier. Für alle, die mit dem Auto kommen gilt: die Parkmöglichkeiten rund um die Halle sind generell begrenzt (Parkdeck, Dasbachstraße, öffentliche Parkplätze).

VERPFLEGUNG
In unserem Restaurant ‚Front of House‘ könnt ihr vor der Show gemütlich essen gehen – ab 17:00 Uhr! Mit Einlass um 18:00 Uhr sind dann auch unsere Stände in der Halle geöffnet. Hier könnt ihr euch mit Essen, Snacks und Getränken eindecken – und dank der Terminals der Volksbank Trier kontaktlos zahlen.

GARDEROBE
2€

EINLASS
18:00 Uhr

BEGINN
19:30 Uhr

Parkhinweise für Kerstin Ott und die Sonntagspiele der RÖMERSTROM Gladiators Trier am 03.03. & 07.04.

Für das Konzert von Kerstin Ott am 25. Februar sowie die beiden Heimspiele der RÖMERSTROM Gladiators Trier am 03. März und 07. April steht zusätzlich der ebenerdige Globus-Parkplatz zur Verfügung.

© Foto: Simon Engelbert | Photogroove

Alle Infos zur Rosenmontagsparty – Tickets bis 12 Uhr im Vorverkauf erhältlich

Hinweis: Der Ticketshop in der SWT Arena hat heute bis 12 Uhr geöffnet. Danach gibt es nur noch Tickets an der Tageskasse!

Freut euch auf Franco Piccolini, De Hofnarren, De Schouuten, DJ TT Fresh & DJane Rent A Sunshine – und natürlich die traditionelle Prämierung der tollsten Fußgruppen und schönsten Wagen.

Der Einlass erfolgt ab 15:00 Uhr für Besucher*innen über Eingang 3 und für Zugteilnehmer*innen über Eingang 4. Die Zugankunft an der SWT Arena wird zwischen 15:00 bzw. 15:30 Uhr erwartet. Offizielles Ende ist um 21:00 Uhr.

Tickets
Online im Vorverkauf: 8,50€
Tageskasse: 10,00€

Einlassinfos
Folgendes ist in der Halle NICHT erlaubt:

  • Eigene Getränke & Speisen jeglicher Art
  • Taschen größer als A4-Format
  • Waffen (auch täuschend echtes Spielzeug)
  • Regenschirme
  • Gewalt und jegliches übergriffiges und diskriminierendes Verhalten! Gegen Rassismus, Sexismus, Homo- und Transfeindlichkeit, Ableismus etc. werden wir konsequent vorgehen. (s. auch: Awareness)

Programm
Gefeiert wird nur in der Haupthalle. Ein gesondertes Programm in der Nebenhalle wird es, wie schon im vergangenen Jahr, nicht geben.

Ab 15:00 Uhr DJ TT Fresh & DJane Rent A Sunshine
ca. 16:30 Uhr De Schouuten
ca. 18:00 Uhr ATK-Prämierung
ca. 18:30 Uhr De Hofnarren
ca. 19:30 Uhr Franco Piccolini
ca. 20:00 Uhr DJ TT Fresh & DJane Rent A Sunshine

Awareness

Auch in diesem Jahr kommt ein Awareness-Angebot zum Einsatz. Das Konzept trägt den Namen „MiTMENSCH“. Das bedeutet: Alle, die irgendeiner Form belästigt, diskriminiert oder beleidigt wurden, können sich an ein geschultes Team wenden. Dieses Team besteht aus vier Personen mit teils medizinischem/psychologischem Hintergrund. Unterstützt wird es durch zwei Mitarbeiter*innen aus dem Bürgerhaus Trier-Nord. Das Team ist sowohl mobil in der Halle unterwegs, als auch stationär im Foyer zu finden. Darüber hinaus sind die „MiTMENSCHEN“ über eine eigens eingerichtete Handynummer für alle, die die Party besuchen, erreichbar: 0152/02022317.

Plakate, Beschilderung und digitale Grafiken weisen vor Ort zudem auf das Angebot hin.

Gastronomie
Ihr könnt euch an unseren Ständen in der Halle mit Essen & Trinken versorgen. Die Mitnahme von eigener Verpflegung ist nicht gestattet. Am Einlass wird entsprechend kontrolliert.

Zahlung
Vor Ort kann nur bar gezahlt werden. Kartenzahlung können wir an diesem Tag leider nicht akzeptieren.

Garderobe
In der Halle könnt ihr eure Sachen abgeben. Kosten: 2€.

An- und Abreise – SWT setzen Zusatzbusse ein
Wer ein Ticket im Vorverkauf erwirbt, darf damit an Rosenmontag im Bereich des Verkehrsverbundes Region Trier kostenlos mit Bus und Bahn fahren. Für die Abreise setzen die Stadtwerke Trier an Rosenmontag von ca. 19 Uhr bis 22 Uhr zusätzliche Busse Richtung Innenstadt ein. Diese fahren planmäßig zu den regulären Abfahrtszeiten ab SWT Arena/Nells Park. Der komplette Fahrplan ist online unter www.vrt-info.de abrufbar.


Bequem hin und wieder zurück: Eure Eintrittskarte gilt am Veranstaltungstag auch als Ticket für die Hin- und Rückfahrt in allen Bussen und Zügen im VRT-Gebiet. Welche Verbindungen für euch die richtigen sind, zeigt euch die VRT-Fahrplanauskunft unter www.vrt-info.de/fahrplanauskunft oder die Verbindungsauskunft in der VRT-App. Wir wünschen viel Spaß bei der Veranstaltung!

 

Foto: AdobeStock_188426882

Trier Music Festival feiert am 13. April 2024 Premiere im Messepark – Tickets jetzt im Vorverkauf

Das TMF Trier Music Festival kündigt mit Stolz seine Premiere am 13. April 2024 im Messepark Trier an. Als neuestes Highlight im Festival-Kalender verspricht das TMF, ein überregionales Ereignis zu werden, das die Musikszene der Region nachhaltig prägen wird. Mit einem Fokus auf Qualität, Innovation und Gemeinschaft freut sich das Festival, Musikfans aus aller Welt zu einem unvergesslichen Erlebnis einzuladen. Tickets für das Trier Music Festival gibt es bei Ticketmaster. 

Headliner des Abends sind zwei der größten Namen der internationalen Musikszene: Harris & Ford aus Österreich und Ran-D aus den Niederlanden. Harris & Ford, bekannt für ihre energiegeladenen Sets und Hits wie „God Save the Rave“, repräsentieren das Beste des Hardstyle, EDM und Dance, mit einer beeindruckenden Bilanz von über 700 Millionen Streams. Ran-D, eine Legende des Hardstyle-Genres, bringt eine Mischung aus intensiven Emotionen und präziser musikalischer Handwerkskunst auf die Bühne, die ihn auf Festivals wie Defqon.1 und Qlimax zum Publikumsliebling gemacht haben.

Das TMF Trier Music Festival legt besonderen Wert auf eine einladende Atmosphäre, die durch eine spektakuläre Produktion und ein vielfältiges musikalisches Angebot ergänzt wird. Neben den beeindruckenden Headliner-Auftritten erwartet die Besucher ein Line-Up aus nationalen und internationalen Künstlern, die eine breite Palette elektronischer Musikgenres abdecken.

Tickets für das Festival sind ab sofort auf der offiziellen Homepage des TMF Trier Music Festival und Ticketmaster erhältlich. Fans haben die Wahl zwischen Standard- und VIP-Tickets, wobei letztere exklusive Vorteile wie Fastlane-Eingang und Zugang zur VIP-Empore mit eigener Bar bieten.

Das TMF Trier Music Festival ist mehr als nur ein Event – es ist der Beginn einer neuen großen Reise, die das Herz der Musikszene berühren und für unvergessliche Momente sorgen wird. Seien Sie dabei, wenn am 13. April die Tore zum Messepark Trier öffnen und ein neues Kapitel der Trierer Musikgeschichte geschrieben wird.

Für weitere Informationen und Updates folgen Sie dem TMF Trier Music Festival auf TMF-Festival.de und in den sozialen Medien.


Bequem hin und wieder zurück: Eure Eintrittskarte gilt am Veranstaltungstag auch als Ticket für die Hin- und Rückfahrt in allen Bussen und Zügen im VRT-Gebiet. Welche Verbindungen für euch die richtigen sind, zeigt euch die VRT-Fahrplanauskunft unter www.vrt-info.de/fahrplanauskunft oder die Verbindungsauskunft in der VRT-App. Wir wünschen viel Spaß bei der Veranstaltung!

 

Infos für die Halaudi-Party am Fetten Donnerstag

Die Halaudi-Party am Fetten Donnerstag in der Europahalle Trier ist ausverkauft! Ab 15 Uhr ist Einlass, um 16 Uhr startet das Bühnenprogramm mit Leiendecker Bloas, De Hofnarren, KamelleKapelle, DomPiraten & DJ Carnage23.

Neben den üblichen Regelungen für Veranstaltungen, beachtet bitte folgende Infos:

  • Kein Einlass unter 18 Jahren
  • Keine Mitnahme von Rucksäcken/Taschen größer als A4
  • Ticket = Fahrkarte: ihr könnt mit eurer Eintrittskarte kostenlos mit dem Bus an- und abreisen

Awareness-Konzept: MiTMENSCH

Die Halaudi-Party ist kein Platz für Gewalt und jegliches übergriffiges und diskriminierendes Verhalten! Gegen Rassismus, Sexismus, Homo- und Transfeindlichkeit, Antisemitismus etc. werden wir konsequent vorgehen.

Auch in diesem Jahr kommt ein Awareness-Angebot zum Einsatz. Das Konzept trägt den Namen „MiTMENSCH“. Das bedeutet: Alle, die irgendeiner Form belästigt, diskriminiert oder beleidigt wurden, können sich an ein geschultes Team wenden und bekommen dort Hilfe. Das Team besteht aus drei Personen, die in der Halle unterwegs und ansprechbar sind. Darüber hinaus sind die „MiTMENSCHEN“ über eine eigens eingerichtete Handynummer für alle, die die Party besuchen, erreichbar: 0152/02022317.

Vor Ort weisen Plakate auf das Angebot hin.

Foto: KG Heuschreck Trier 1848 e.V.

Informationen zur Rosenmontagsparty – Ticketvorverkauf läuft

Ab sofort könnt ihr euch eure Tickets für die After-Zug-Party an Rosenmontag in der SWT Arena sichern. Freut euch auf Franco Piccolini, De Hofnarren, De Schouuten, DJ TT Fresh & DJane Rent A Sunshine – und natürlich die traditionelle Prämierung der tollsten Fußgruppen und schönsten Wagen.

Der Einlass erfolgt ab 15:00 Uhr für Besucher*innen über Eingang 3 und für Zugteilnehmer*innen über Eingang 4. Die Zugankunft an der SWT Arena wird zwischen 15:00 bzw. 15:30 Uhr erwartet. Offizielles Ende ist um 21:00 Uhr.

Tickets
Online im Vorverkauf: 8,50€
Tageskasse: 10,00€

Einlassinfos
Folgendes ist in der Halle NICHT erlaubt:

  • Eigene Getränke & Speisen jeglicher Art
  • Taschen größer als A4-Format
  • Waffen (auch täuschend echtes Spielzeug)
  • Regenschirme
  • Gewalt und jegliches übergriffiges und diskriminierendes Verhalten! Gegen Rassismus, Sexismus, Homo- und Transfeindlichkeit, Ableismus etc. werden wir konsequent vorgehen. (s. auch: Awareness)

Programm
Gefeiert wird nur in der Haupthalle. Ein gesondertes Programm in der Nebenhalle wird es, wie schon im vergangenen Jahr, nicht geben.

Ab 15:00 Uhr DJ TT Fresh & DJane Rent A Sunshine
ca. 16:30 Uhr De Schouuten
ca. 18:00 Uhr ATK-Prämierung
ca. 18:30 Uhr De Hofnarren
ca. 19:30 Uhr Franco Piccolini
ca. 20:00 Uhr DJ TT Fresh & DJane Rent A Sunshine

Awareness

Auch in diesem Jahr kommt ein Awareness-Angebot zum Einsatz. Das Konzept trägt den Namen „MiTMENSCH“. Das bedeutet: Alle, die irgendeiner Form belästigt, diskriminiert oder beleidigt wurden, können sich an ein geschultes Team wenden. Dieses Team besteht aus vier Personen mit teils medizinischem/psychologischem Hintergrund. Unterstützt wird es durch zwei Mitarbeiter*innen aus dem Bürgerhaus Trier-Nord. Das Team ist sowohl mobil in der Halle unterwegs, als auch stationär im Foyer zu finden. Darüber hinaus sind die „MiTMENSCHEN“ über eine eigens eingerichtete Handynummer für alle, die die Party besuchen, erreichbar: 0152/02022317.

Plakate, Beschilderung und digitale Grafiken weisen vor Ort zudem auf das Angebot hin.

Gastronomie
Ihr könnt euch an unseren Ständen in der Halle mit Essen & Trinken versorgen. Die Mitnahme von eigener Verpflegung ist nicht gestattet. Am Einlass wird entsprechend kontrolliert.

Zahlung
Vor Ort kann nur bar gezahlt werden. Kartenzahlung können wir an diesem Tag leider nicht akzeptieren.

Garderobe
In der Halle könnt ihr eure Sachen abgeben. Kosten: 2€.

An- und Abreise – SWT setzen Zusatzbusse ein
Wer ein Ticket im Vorverkauf erwirbt, darf damit an Rosenmontag im Bereich des Verkehrsverbundes Region Trier kostenlos mit Bus und Bahn fahren. Für die Abreise setzen die Stadtwerke Trier an Rosenmontag von ca. 19 Uhr bis 22 Uhr zusätzliche Busse Richtung Innenstadt ein. Diese fahren planmäßig zu den regulären Abfahrtszeiten ab SWT Arena/Nells Park. Der komplette Fahrplan ist online unter www.vrt-info.de abrufbar.


Bequem hin und wieder zurück: Eure Eintrittskarte gilt am Veranstaltungstag auch als Ticket für die Hin- und Rückfahrt in allen Bussen und Zügen im VRT-Gebiet. Welche Verbindungen für euch die richtigen sind, zeigt euch die VRT-Fahrplanauskunft unter www.vrt-info.de/fahrplanauskunft oder die Verbindungsauskunft in der VRT-App. Wir wünschen viel Spaß bei der Veranstaltung!

 

Foto: AdobeStock_188426882

Unsere Partner